Diamond

Diamant

Man sagt bekanntlich „Diamonds are a girl's best friend“ – doch wieviel weißt Du darüber, wie Diamanten entstehen? Ein Diamant ist ein kristallines Mineral aus reinem Kohlenstoff, das unter starker Hitze und starkem Druck Hunderte von Kilometern unter der Erdoberfläche entsteht und von vulkanischen Kräften an die Oberfläche getragen wird.

Wissenswertes: 1 von 3

Ein ganz besonderer Stein

An der Mohsschen Härteskala gemessen, mit der die Härte von Mineralien bestimmt wird, ist der Diamant ganz oben, also auf Stufe 10, anzutreffen. Diamanten sind die härteste Substanz, die dem Menschen bekannt ist, und weisen eine überlegene Kratz- und Chemikalienbeständigkeit auf.

Wissenswertes: 2 von 3

Nachhaltig gewonnen

Alle Diamanten, die wir für Pandora Schmuckstücke verwenden, werden von Lieferanten gewonnen, die selbst zertifizierte Mitglieder des Verbandes Responsible Jewellery Council (RJC) sind.

Wissenswertes: 3 von 3

Standardisierte Terminologie

Im Gegensatz zu anderen Edelsteinen gibt es für Diamanten eine international standardisierte Terminologie zur genauen Bestimmung der Qualität eines Steins.

Diamond Club Charm

Pandora Club Charms sind nur ein Jahr lang erhältlich und die einizigen Charms in unseren Kollektionen, die mit echten Diamanten geschmückt sind. Das macht jedes einzelne von ihnen zu einem wahren Pandora Sammlerstück. Pandora Club Charms werden nur Pandora Club Mitgliedern zum Kauf angeboten – einer der vielen Gründe, weshalb Du Dich anmelden solltest.

Melde Dich jetzt beim Pandora Club an.

Die vier Wertfaktoren

Diamanten weisen Qualitätsmerkmale auf, nach denen sie ganz einfach und systematisch und mit Hilfe international standardisierter Terminologie nach Gewicht, Farbe, Reinheit und Schnitt eingeteilt werden können, um die Seltenheit der einzelnen Steine zu bestimmen.. Carat bzw. Karat, die Gewichtseinheit für Diamanten, ist nicht zu verwechseln mit „Karat“, der Maßeinheit von Gold.

Liebe Deinen Stein!

Pflege Deinen Diamanten und gehe sorgsam mit ihm um. Bewahre ihn getrennt von Deinen anderen Schmuckstücken auf, wenn Du ihn gerade nicht trägst, um Kratzer zu vermeiden. Reinige ihn mit lauwarmem Seifenwasser und einer weichen Bürste. Ultraschallreinigungsgeräte sind mit Vorsicht zu verwenden, da sie wärmebehandelte Diamanten und Diamanten mit nicht sichtbaren Einschlüssen beschädigen können.

Halte Deinen Pandora Schmuck im perfekten Zustand

Sorge dafür, dass Deine Pandora Sammlung genauso strahlt wie Du! Erfahre, wie Du Deinen Schmuck am besten reinigst und so pflegst, wie er es verdient.

MEHR ERFAHREN
Care set
_L4D2625_New_RING_N21_CMYK copy 2_ImageOverlap